European Sacred Dance 2020
Europäische Bodhisattwa Initiation

vom 27. Juli – 02. August 2020
in der
Region Larzac in Frankreich

Du spielst mit dem Gedanken zu tanzen, gegen alle Widersprüche?
Du fühlst dich zum Gebet hingezogen, gegen alle Vernunft?
Oder du möchtest einen spirituellen Weg gehen
und mehr über Zeremonien erfahren?
Dann bis du Willkommen am „European Sacred Dance“


Du kannst an allen Schwitzhütten und Unterweisungen teilnehmen und den Tanz ohne Vorbereitung ausserhalb des Tanzkreises mittanzen. Und wenn du im Tanzkreis tanzen willst, wenn du die Initiation am Schluss erhalten willst, dann sei vorbereitet.

- Stelle Zeremonien und das Heilige an die erste Stelle. Vor der Arbeit, vor den Verpflichtungen, vor dem Gewinnen und Verlieren, vor der Sicherheit
- Verpflichte Dich für die physische Vorbereitung, min. 40 Minuten, dreimal pro Woche, draussen (rennen, joggen, schnelles gehen, trecken)
- Nimm an allen Schwitzhütten Zeremonien in deiner Umgebung teil (Schwitzhütte in Schlierbach, Daten unter www.slowdown.guru)
- Reduziere auf eine Mahlzeit pro Tag
- Halte an bei allen Vögeln, die du am Wegrand siehst, sprich ein Gebet für Sie, bringe eine Feder von jedem Vogel mit zum Tanz.
- Verpflichte Dich für eine spirituelle Vorbereitung, rezitiere täglich das 100 Silben Mantra und bitte die Kräfte jedes Mal, dass sich dein Herz öffnen möge.
- Mache 432 Tabacco-Ties mit nur einem Gebet:

Das Gebet für die Tabacco Ties
Möge die unreflektierte Natur des Geistes
durch alle meine Ignoranz hindurchdringen
Jetzt und in allen zukünftigen Leben
zum Gewinn aller fühlenden Wesen

Beginne Deine Vorbereitungen. Werde zu einem Bogen der sich mit der Vorbereitung immer mehr dehnt, bis du dann deinen Pfeil, dein Gebet, deinen Tanz im Sommer in die geistige Welt mit grosser Kraft schicken wirst.

Anmeldung zum Tanz innerhalb des Tanzkreises: schicke deinen Namen und deine Adresse mit Tel. Nr. und deinem Versprechen, die Vorbereitung nach besten Vermögen zu machen und die Verantwortung für Dich selbst und dein Wohlergehen voll auf dich zu nehmen, an:
markus.wider@socialinput.ch.

Die Wegbeschreibung wird Dir mit der Anmeldebestätigung zugestellt. Anmeldung zum Tanz ausserhalb des Tanzkreises ebenfalls mit Mail und Information zur Ankunftszeit an gleiche Mailadresse.

Praktische Informationen: Wenn du mehr über die vier Tanztage erfahren willst, erkundige Dich bei allen, die den Gebetstanz getanzt haben. Es gibt eine warme Mahlzeit pro Tag. Bitte Zelt und Geschirr selber mitbringen.

Finanzielles: Der gesamte Anlass basiert auf Spenden.

Flyer zu Drucken

Foto03

Foto4


LogoSlowDownblau_200