MEDITATION & LU JONG
mit Lharampa Tenzin Kalden

Lharampa Tenzin Kalden wurde 1972 in Tibet geboren. Er  studierte 17 Jahre lang an der Klosteruniversität Sera, Südindien, und schloss das Studium der fünf grossen Wissenschaften des Buddhismus ab. Er erlangte den Titel des Rabjampa und erreichte die höchste akademische Stufe der Gelug-Tradition, den Lharampa.
Ehrwürdige Meister wie Gesche Ugyen Tseten Rinpoche , der Abt Gesche Lobsang Palden Rinpoche und andere grosse Meister haben ihn gütig auf dem inneren Weg begleitet. Er erlernte und praktizierte die Bewegungslehre Lu Jong und Tsa Lung Trulkhor in Indien.Die Unterweisung erhielt er vom tibetischen Arzt und Lama, Tulku Lobsang.
Er ist einer der wenigen tibetischen Gelehrten, der die umfangreiche Lehre des Buddhismus direkt in Deutsch erläutern kann.
Seit über 9 Jahren leitet Lharampa Tenzin Kalden, mit grossem Erfolg, Ausbildungen in buddhistischer Philosophie, Psychologie und Meditation im deutschsprachigen Raum.

Daten 2020 . jeweils Montag Abend
24.Februar* . 09.März . 30.März . 20.April . 04.Mai* . 18.Mai . 15.Juni . 29.Juni .
Leitung am: *24.Februar mit Barbara Fischer Stockmann . *04.Mai mit Annina Elisabeth Züllig


Zeit

19.45 - 21.15 Uhr

Kurs Kosten:

CHF 280.— (für 8 Abende)


Ort
Metzgergasse 4 . 5000 Aarau

Kontakt und Voranmeldung bis Ende Dezember 2019
Annina Züllig . annina@adfontes.ch . www.adfontes.ch


Tenzin_Kalden